iPhone 3G: SIM-Lock gehackt

10. Januar 2009 | Kategorie: Technik, Top Thema

Hacker das iPhone geknackt und geschafft den SIM-Lock zu entfernen. Die Hacker vom iPhone Dev-Team haben einen Patch entwickelt mit dem es möglich ist das Apple Handy mit SIM-Karten beliebiger Provider zu nutzen.

Damit der Patch zum entfernen des SIM-Lock funktioniert muß zunächst die Firmware des iPhones auf die Version 2.2 aktualisiert werden. Dabei wird auch die notwendige Baseband-Version 02.28.00 mit aufgespielt. Anschliessend muß man das Handy per Jailbreak für fremde Anwendungen freischalten. Erst jetzt ist möglich den SIM-Lock zu entfernen.

Die Anleitung und die Tools zum SIM-Unlock des iPhones gibt es im Blog vom Dev-Team.

Selbstverständlich ist dieser Eingriff ins iPhone nicht ganz ungefährlich und nur mit Vorsicht zu genießen. Sollte das Handy anschließend nicht mehr funktionieren ist der Anspruch auf Garantie vermutlich verfallen, da es sich um eine unerlaubte Manipulation handelt.

Tags: , , , , , , ,
RSS-Grafik

RSS-Feed
abonnieren