iPhone 3G ohne SIM-Lock und ohne Vertrag

11. November 2008 | Kategorie: Technik, Top Thema

Das Apple iPhone 3G gibt es ohne SIM-Lock und ohne Vertrag auch für deutsche Kunden. Auf der Seite iPhoneOhneVertrag.com, die von einem britischen Unternehmen geführt wird kann man in dem Onlineshop ohne Probleme eins bestellen. Damit kann Apples Mobiltelefon auch ohne T-Mobile-Vertrag erworben und in beliebigen Mobilfunknetzen verwendet werden.

Das iPhone 3G mit 8 GByte Speicher wird auf der Website zum Preis von 699 Euro ohne Vertrag angeboten. Die 16 GByte Ausführung des iPhone 3G kostet, ebenfalls ohne Vertrag, 769 Euro. Zusätzlich fallen noch 4,95 Euro Versandkosten an. Die Geräte können mit SIM-Karten beliebiger Netzbetreiber verwendet werden, verspricht der Anbieter. Auf Nachfragen erklärte der Anbieter, dass die betreffenden iPhones bei Apple als SIM-Lock befreit gemeldet sind, so dass nach der Einspielung einer neuen Firmware die SIM-Lock Umgehung erhalten bleibt.

Link zum iPhone 3G ohne SIM-Lock und ohne Vertrag

Tags: , , , ,

Ähnliche Artikel:

One comment
Leave a comment »

  1. Warum ist das Gerät so teuer? Weil ein angebissener Apfel drauf ist? Das ist auch mit 300 Euro bezahlt.

RSS-Grafik

RSS-Feed
abonnieren