Call of Duty 5 – World at War Patch 1.0.1 download

14. November 2008 | Kategorie: Spiele

Für Call of Duty 5 – World at War wurde von Tryarch bereits ein Patch veröffentlicht. Der Patch 1.0.1. behebt die ersten Fehler in dem 2. Weltkrieg-Shooter. Durch den Patch werden in CoD5, das seit gestern auch in Deutschland zu erhalten ist, viele kleine Fehler behoben zudem wird birgt es eine Verbesserung beim Server Hosting.

Zudem können mit dem Patch Mods sowohl im Co-op-, als auch im Einzel- oder Mehrspielermodus zugeschaltet werden. Und um einen Dedicated Server aufzusetzen, benötigen Sie nun keinen Lizenzkey mehr.

Auch wenn der Patch nur relativ wenige Änderungen bringt, so ist er doch mit 316 MB schon recht ansehnlich.

Changelog (Patchnotes):

  • Mods are now enabled in Co-op, Single Player, and Multiplayer.
  • Players will now be notified when a new patch is available.
  • Improvements for SLI support.
  • G_Spawn: no free entities crash has been fixed.
  • Server no longer runs out of script variables.
  • License key is no longer required to run a Dedicated Server.
  • A Dedicated Server can now be started from the Command Line via Remote
  • Desktop Connection.
  • Various fixes in Server Browser.
  • Players will no longer see multiple friend invites from the same friends.
  • When a player calls in a recon plane in a Hardcore match, the HUD will properly appear.
  • Clan Tags will now display in game where appropriate.
  • Map holes fixed
  • Spawn improvements and weapon balancing
  • remote desktop now works with dedicated servers

Download des Patches 1.0.1. für Call of Duty 5 – World at War gibt es z.B bei chip.de

Tags: , , , , ,
RSS-Grafik

RSS-Feed
abonnieren