Der beste Job der Welt

21. Januar 2009 | Kategorie: Allgemein, Top Thema

Australien: Das Tourismusbüro Queensland hat ein sensationelles Job-Angebot ausgeschrieben. Gesucht wird ein “Inselwart für das Great Barrier Reef”, der aber nicht wirklich viel zu tun hat, außer der Welt in Blogbeiträgen mitzuteilen, wie traumhaft die 600 Inseln rund um das Great Barrier Reef sind. Und es gibt noch 78.000 Euro Gehalt für sechs Monate im Paradies.

Einzige Aufgabe ist tatsächlich ein Internet-Tagebuch zu führen und das in einer Villa mit Pool und Meeresblick. Und arbeiten müsse man dafür so gut wie gar nicht, meint Anthony Hayes, der Chef der Tourismusbehörde von Queensland: „Das ist wirklich der beste Job der Welt. Wir bieten einen Halbjahres-Vertrag, mit Unterbringung in einer Vier-Millionen-Villa direkt am Strand von Hamilton Island mit Blick über den Pazifik. Wir bezahlen 150.000 australische Dollar und die einzige Aufgabe ist es, rund um die Inseln zu reisen und zu genießen was das Great Barrier Reef zu bieten hat.“

Traumhafte Bedingungen am Arbeitsplatz wie man in der Stellenausschreinug lesen kann: „Am Great Barrier Reef herrscht das ganze Jahr über angenehm warmes Klima und das Zusammenspiel von blauem Himmel, kristallklarem Wasser und weißem Sand bilden die perfekte Kulisse für ein ideales Inselleben. Wer da gerne hin möchte muss ein Video in Englisch und mit maximal 60 Sekunden Länge bei der Tourismusbehörde einreichen und das Interesse für den Job beschreiben.

Aus allen Einsendungen werden die besten elf Kandidaten ausgewählt, zehn Kandidaten plus der “Publikumsliebling“. Diese werden dann zwischen dem 3. und 7. Mai zur Endausscheidung auf die Hamilton-Insel eingeladen werden, wo sie zeigen müssen, wie gut sie tauchen, segeln oder einfach Ferien machen können.

Am 1. Juli muss der Island Caretaker seinen Job antreten. „Ich glaube, das Schwierigste wird sein, den Island Caretaker nach sechs Monaten wieder loszuwerden. Ich vermute, dass derjenige am liebsten für immer dort bleiben möchte“, so Hayes vom Tourismus-Büro Queensland.

Bewerbungsschluss: 22. Februar 2009

Geduld ist bei der Bewerbung gefragt, denn der Webserver ist zeitweise hoffnungslos überlastet.

Tags: , , , , ,

Ähnliche Artikel:

2 comments
Leave a comment »

  1. Also das nenn ich doch mal echter Traumjob.

  2. Traumjob ja,aber so weit von der Familie, von den Freunden…Ich glaube ich werde nicht viel so aushalten. Trotz das Geld….:)

RSS-Grafik

RSS-Feed
abonnieren